• Home
  • Stars
  • So groß sind die Zwillinge von Fürstin Charlène und Fürst Albert schon
24. August 2017 - 16:02 Uhr / Andreas Biller

Die Zwillinge sind schon zweieinhalb

So groß sind die Zwillinge von Fürstin Charlène und Fürst Albert schon
Albert II. und Charlène von Monaco

Albert II. und Charlène von Monaco besuchten die Princess Grace Awards in New York

Was für eine Überraschung! Fürstin Charlène von Monaco besuchte am Wochenende ein Kaffeekränzchen für ältere Menschen und brachte putzigen Besuch mit: die Zwillinge Jacques und Gabriella, die mittlerweile ganz schön groß sind.

Bei dieser Überraschung freuten sich die Senioren bestimmt. Am Samstag besuchte Fürstin Fürstin Charlène von Monaco (39) die Hector-Otto-Stiftung in Monaco, einen Treffpunkt für Senioren. Mit im Gepäck hatte sie den Nachwuchs des Königshauses: Die Zwillinge Jacques (2) und Gabriella (2).

Ganz eng auf der Hüfte ihrer Mama sitzend, guckten die Kleinen neugierig in die Runde, während Charlene sich locker mit den Anwesenden unterhielt, die die Augen gar nicht vom royalen Nachwuchs abwenden konnten. Die kleine Gabriella hatte dann auch die Aufgabe, die Geschenke von Charlène an die Gäste zu verteilen – die Familie hatte frisches Gemüse aus dem Garten des Familienlandguts mitgebracht.

Fürstin Charlène von Monaco und Fürst Albert II von Monaco (59) heirateten im Juli 2011. Im Mai 2014 wurde die Schwangerschaft Charlènes bekanntgegeben und am 10. Dezember kamen die Zwillinge auf die Welt. Der Thronfolger ist Jacques.