• Home
  • Stars
  • Sarah Lombardi macht klar: „Ich bin Single und bin wirklich glücklich“
23. Oktober 2017 - 09:44 Uhr / Selina Jüngling

Sie spricht auf Facebook über ihr Liebesleben

Sarah Lombardi macht klar: „Ich bin Single und bin wirklich glücklich“

Sarah Lombardi räumte am Wochenende in einem Facebook-Live-Video mit allen Gerüchten auf, die momentan um ihr Liebesleben kursieren. Offen und aufrichtig beruhigt sie ihre Fans, dass sie momentan sehr glücklich sei und sich voll und ganz auf sich selbst und ihren Sohn Alessio konzentriere.

Zurzeit geht es mir wirklich sehr, sehr, sehr, sehr gut, weil ich mich einfach damit beschäftige, nicht von jemandem oder etwas abhängig zu sein, sondern wirklich mit mir selber zufrieden zu sein und mir selbst auszureichen und das tut mir gerade sehr gut“. Ehrliche Worte von Sarah Lombardi (25). Bevor sie sich heute Abend Detlef D! Soost in „Sarah Lombardi – Das große Interview“ öffnet, schüttete sie bereits am Samstag ihren Fans in einem Live-Video auf Facebook ihr Herz aus.  

Sie macht klar, dass sie niemandem Rechenschaft schuldig sei und sich deswegen lange nicht zu den Gerüchten um ihr Liebesleben geäußert habe. Jetzt macht die Sängerin jedoch reinen Tisch: „Ich bin Single und ich bin sowas von glücklich, dass ich im Moment alleine bin“. In Zukunft konzentriere sie sich auf sich selbst und Alessio, um herauszufinden, wer sie eigentlich ohne Mann an ihrer Seite ist. 

Sarah Lombardi verneint Gerüchte um Dates mit Dominik Bruntner und Ex Pietro Lombardi

Auch zu den Spekulationen um ein Anbändeln zwischen ihr und Dominik Bruntner (24) äußert sich die gebürtige Hürtherin und erklärt, dass das „völliger Blödsinn“ sei: „Er ist mit Sicherheit auch ein ganz lieber Kerl, aber ich bin halt auch wirklich nicht auf der Suche“. 

Deswegen sei auch eine Wiedervereinigung mit Noch-Ehemann Pietro Lombardi (25) Quatsch. Zu den Fotos von den beiden zusammen im Fitnessstudio sagt Sarah, dass sie eben dasselbe Fitnessstudio besuchen und dann miteinander reden, wenn sie sich sehen. „Ich habe den Pietro gern, er gehört für mich auch immer noch zur Familie, aber für mich ist das Thema beendet“, klärt die 25-Jährige auf. 

Trotz all der Turbulenzen in ihrem Liebesleben glaubt Sarah Lombardi noch immer an die wahre Liebe und würde auch nicht nein sagen, wenn sie vor der Tür stehen würde: „Wenn es passiert, dann passiert es“.