• Home
  • Stars
  • Nationalfeiertag Monaco: Die süßen Zwillinge Jacques und Gabriella begeistern
20. November 2017 - 10:55 Uhr / Lara Graff

Herziger Auftritt der monegassischen Fürstenfamilie

Nationalfeiertag Monaco: Die süßen Zwillinge Jacques und Gabriella begeistern

Wie bereits im Jahr zuvor waren Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella der Hingucker beim Nationalfeiertag in Monaco am Sonntag. Die Mini-Royals zeigten sich besonders herausgeputzt in niedlichen Outfits und begeisterten die Fans.

Beim gestrigen Nationalfeiertag in Monaco durften diese Zwei nicht fehlen: Erbprinz Jacques (2) und Prinzessin Gabriella (2). Gemeinsam mit ihren Eltern Fürst Albert II von Monaco (59) und Fürstin Charlène von Monaco (39) nahmen die süßen Zwillinge an den Feierlichkeiten teil. Während Papa Albert im Hof die Gäste ehrte, beobachteten die Zwillinge und Charlène das Geschehen vom Balkon aus und winkten fleißig den Fans und Journalisten zu. Besonders Gabriella, die in einem süßen Kleid mit Blumenmuster begeisterte, schien das Spaß zu machen. Prinz Jacques, der rausgeputzt im grauen Anzug erschien, zeigte sich noch etwas schüchterner.

Charlène von Monaco begeistert mit glamourösen Auftritt

Aber nicht nur die herzigen Zwillinge begeisterten die Menge, sondern auch Charlène. Die Fürstin legte in einem eleganten royalblauen Outfit im 20er-Jahre-Stil einen absoluten Wow-Auftritt hin. Zu dem glamourösen Mantel kombinierte sie einen Hut, Handschuhe und Pumps in einem dunkleren Blau. Das monegassische Fürstenpaar zeigte sich am Nationalfeiertag bestens gelaunt und verliebt wie schon lange nicht mehr.