• Home
  • Stars
  • Diese Neuerungen warten auf die Fans von „Promi Big Brother“
10. August 2017 - 15:42 Uhr / Lara Graff

Freitag startet die neue Staffel

Diese Neuerungen warten auf die Fans von „Promi Big Brother“
Willi Herren

Willi Herren wird in das „Promi Big Brother“-Haus einziehen

Es ist wieder soweit! Ab Morgen tauschen zwölf Prominente ihr Leben auf dem roten Teppich gegen das Leben im Container ein. Mit ein paar Änderungen soll „Promi Big Brother“ dieses Jahr noch spannender werden.

Am Freitag startet die fünfte Staffel von „Promi Big Brother“ auf Sat1. Zwölf Prominente ziehen dieses Jahr wieder in den Container und werden unter Dauerbeobachtung um den Sieg kämpfen. Die Teilnehmer stehen bereits fest, mit Promis wie Model Sarah Knappik (30), Willi Herren (42) und Designerin Sarah Kern (49) verspricht die Staffel jetzt schon unterhaltsam, dramatisch und emotional zu werden. Nachdem die Quoten der Realityshow letztes Jahr nicht so hoch wie erhofft waren, gibt es dieses Jahr einige Änderungen bei „Promi Big Brother“, wie „DWDL“ berichtet.  

Laut „DWDL“ ist die erste Änderung, dass es dieses Jahr kein Publikum bei den täglichen Live-Shows in Köln-Ossendorf geben wird, sondern nur beim Finale und der morgigen Eröffnungsshow ist ein Public-Viewing geplant. Anders als in den letzten Jahren verzichtet Sat.1 in diesem Jahr auf einen Online-Live-Stream, also müssen alle „Big Brother“ Fans bei der Sendung einschalten, um mitzuverfolgen, was im Container passiert. Zum ersten Mal führt mit Jochen Schropp (38) und Jochen Bendel (49) ein rein männliches Moderationsduo durch die Show. Für Bendel ist es die erste Moderation bei „Big Brother“, Schropp ist dagegen schon ein alter Hase.

Die Auftaktshow von „Promi Big Brother“ seht ihr Morgen um 20.15 Uhr auf Sat1