• Home
  • Royals
  • William und Catherine werden George am ersten Schultag gemeinsam zur Schule bringen
30. August 2017 - 11:02 Uhr / Alina Wiedemann

Der Prinz soll ganz normal eingeschult werden

William und Catherine werden George am ersten Schultag gemeinsam zur Schule bringen
Prinz George

Prinz George

Prinz George wird im September 2017 eingeschult. Genau wie bei normalen Familien ist auch bei den Royals der erste Schultag ein Meilenstein. Bei diesem werden ihn Papa William und Mama Catherine gemeinsam begleiten.

Prinz George ist jetzt vier Jahre alt und kommt schon bald in die Schule. Er wird am 7. September eingeschult. Die Thomas’s-Battersea-Schule unterrichtet Kinder zwischen vier und 13 Jahren und zählt zu den besten Großbritanniens.

Kensington Palace hat jetzt offiziell bestätigt, dass Prinz William (35) und Herzogin Kate (35) ihren Sohn am ersten Schultag begleiten werden. Sie werden George persönlich in der Schule abliefern und ihn gemeinsam mit der Schulleiterin zu seiner Klasse bringen. Und auch später sollen William und Kate den kleinen George abwechselnd zur Schule bringen und abholen, wie „Daily Mail“ berichtet.

Englands kleiner Prinz Charming wird auf eine der besten englischen Schulen gehen. Laut dem britischen Magazin „Hello!“ wird Thomas’s Battersea auf der britischen Schulranking-Website „The Good Schools Guide“ nur gelobt. George wird in eine gemischt Klasse gehen und von Anfang an in Französisch, später dann Latein unterrichtet werden.