• Home
  • Royals
  • Königin Elisabeth II. verbringt einen entspannten Tag beim Epsom Derby
4. Juni 2017 - 13:38 Uhr / Sophia Beiter

Gut gelaunt und im sommerlichen Outfit

Königin Elisabeth II. verbringt einen entspannten Tag beim Epsom Derby
Königin Elisabeth II.

So schick präsentierte sich Königin Elisabeth II. beim Epsom Derby

Königin Elisabeth II. hat es derzeit nicht leicht, denn der Terroranschlag von Manchester versetzte das ganze Land in Angst und Schrecken. Doch anlässlich des alljährlichen berühmten Epsom Derbys warf sich die Queen in Schale und verbrachte einige unterhaltsame Stunden.

Auch Königin Elisabeth II. (91) ist immer noch entsetzt von dem schrecklichen Terroranschlag, der sich am 22. Mai 2017 in Manchester zutrug. Erst vor Kurzem besuchte sie einige der Opfer im Krankenhaus, um ihnen Mut zuzusprechen und Trost zu spenden. Beim Epsom Derby am 3. Juni konnte die Queen aber nun endlich einmal ihre Sorgen hinter sich lassen und einen vergnügten Tag bei strahlendem Sonnenschein verbringen.

Das Epsom Derby ist eines der traditionsreichsten und ältesten englischen Pferderennen, das jedes Jahr einmal stattfindet. Für die 91-jährige Monarchin ist dieser Tag ein fixer Termin in ihrem Kalender. Und wie auch in früheren Jahren genoss Elisabeth II. das spannende Pferderennen sichtlich und war richtig gut gelaunt. Sie unterhielt sich angeregt mit Freunden und lächelte entspannt in die Kameras. Ihr süßes und sommerliches Outfit ganz in Gelb brachte die Queen außerdem noch mehr zum Strahlen.