• Home
  • Artikel
  • „The Voice of Germany“: Das ist der beliebteste Coach
16. November 2017 - 19:01 Uhr / Selina Jüngling

Das Beliebtheits-Ranking der Juroren

„The Voice of Germany“: Das ist der beliebteste Coach

Bereits im vergangenen Jahr führte „mafo.de“ ein Ranking über die Publikum-Beliebtheit der einzelnen „The Voice of Germany“-Coaches. Letzte Staffel führte Samu Haber dieses Ranking an. Auch dieses Mal holt sich der Sunrise-Avenue-Frontmann die Krone für den Liebling der Zuschauer.

Momentan haben sich besonders zwei Juroren bei „The Voice of Germany“ in den Haaren: Mark Forster (33) und Yvonne Catterfeld (37) kabbeln sich regelmäßig um neue Talente in der Castingshow. Eher im Hintergrund bleibt da Samu Haber (41), der anscheinend das Feld von hinten aufräumt. Denn zumindest was die Beliebtheit bei den Zuschauern angeht, hat der attraktive Finne wie auch letztes Jahr schon die Nase vorn

Laut des Marktforschers zweitplatzierten Neuling Mark Forster, der mit 23,6 % der Stimmen vor seiner Streitpartnerin Yvonne Catterfeld (19,9 %) liegt. Diese war im vorigen Jahr noch Nummer Zwei im Beliebtheits-Ranking. Das Fanta-Vier-Duo Michi und Smudo belegen die letzten beiden Plätze, wobei Smudo mit 9,3 % der Stimmen noch ein kleines bisschen beliebter ist, als sein Band-Kollege Michi (4,7 %)

Beliebtheit hin oder her, letztendlich geht es ja um die Musiker und Musikerinnen in den jeweiligen Teams und da sind bisher Michi und Smudo mit zwei Siegen unangefochten auf Platz Eins. Welcher Coach mit seinem Team die diesjährige Staffel von „The Voice of Germany“ gewinnt, könnt ihr heute Abend um 20.15 Uhr auf ProSieben weiterverfolgen.