• Home
  • Artikel
  • Prinz William verrät: So verlief der erste Schultag von Prinz George
8. September 2017 - 09:05 Uhr / Manuela Hans

Schwangere Herzogin Catherine konnte nicht teilnehmen

Prinz William verrät: So verlief der erste Schultag von Prinz George
Prinz William und Prinz George

Prinz William und Prinz George

Am 7. September 2017 war es für Prinz George endlich soweit – er hatte seinen ersten Schultag. Diesen musste er zwar ohne seine Mama, Herzogin Catherine, absolvieren, doch wie Prinz William nun berichtet, war es ein guter Tag für den kleinen Prinzen.

Nur wenige Stunden nachdem Prinz William (35) seinen Sohn zu dessem ersten Schultag begleitet hat, ging der zukünftige Thronfolger seinen royalen Pflichten nach und begrüßte die englische U-20 Fußballnationalmannschaft im Kensington Palast. Gegenüber dem Trainer der Mannschaft erzählte Prinz William von Prinz Georges (4) Einschulung.

Es lief gut. Es gab ein anderes Elternpaar, das mehr Probleme mit ihren Kindern hatte, weshalb ich beruhigt war, nicht in deren Haut zu stecken“, scherzte Prinz William. Weiter beschreibt er den Tag als gelungen und zeigt sich auch von der Thomas‘ Battersea Schule begeistert, die Prinz George nun besuchen wird. Die schwangere Herzogin Catherine (35) konnte ihren Sohn an dessen ersten Schultag leider nicht begleiten. Doch auch sie wird sich in Zukunft bestimmt ein eigenes Bild der Schule machen können.