• Home
  • Artikel
  • „People“ erklärt: Darum ist Blake Shelton Sexiest Man Alive 2017
16. November 2017 - 13:35 Uhr / Administrator User

Es geht nicht nur um sein Aussehen

„People“ erklärt: Darum ist Blake Shelton Sexiest Man Alive 2017

Blake Shelton 2015

Niemand hätte es gedacht, doch Country-Sänger Blake Shelton ist „Sexiest Man Alive 2017“. Er selbst nimmt es mit Humor, denn nachvollziehen kann er die Entscheidung nicht. „People“ hat die Wahl bewusst getroffen und erklärt nun die Gründe.

Die Wahl Blake Sheltons (41) zum „Sexiest Man Alive 2017“ stößt im Netz auf herben Gegenwind. Viele Menschen können einfach nicht verstehen, was an dem Sänger besonders sexy sein soll. Jetzt erklärt der Chefredakteur des „People“-Magazins Jess Cagle, weshalb sich sein Magazin zu der Wahl entschloss.

„Unser liebster ‚good ol’ boy' nimmt sich nie zu ernst, und sein beachtlicher Charme hat dazu beigetragen, ‚The Voice' zu einem der größten Fernseh-Hits zu machen“, so Cagle. Blake selbst nimmt es mit Humor: „Euch gehen wohl die Leute aus“ kommentiert er im Interview mit der Zeitschrift.

„People“-Autorin verteidigt Blake Shelton

„People“-Autorin Melody Chiu argumentiert weiter: „Wenn die Menschen an Blake Shelton denken, fokussieren sie sich nicht auf sein schönes Gesicht oder darauf, dass er der typische sexy Mann ist, sondern dass er bodenständig, lustig und süß ist“. Er sei wirklich genauso wie man ihn im Fernsehen sehe und er wolle wirklich nur, dass die Leute ihn lieben. Das sei es, was die Leser anziehe. 

Der 41-Jährige ist seit 2015 mit Sängerin Gwen Stefani (48) liiert. Blake sitzt in der amerikanischen „The Voice“ Jury zusammen mit Adam Levine (38), der 2013 den Titel als sexiester Mann gewann.