• Home
  • Artikel
  • Natalia Osada hat für „Adam sucht Eva“ extrem abgenommen
17. November 2017 - 18:32 Uhr / Administrator User

Strenge Diät für die Nackt-Show

Natalia Osada hat für „Adam sucht Eva“ extrem abgenommen

Täglich schaut ein Millionenpublikum die RTL-Nackt-Kuppelshow „Adam sucht Eva“. Kein Wunder also, dass sich die Teilnehmer für die Sendung im Vorhinein vorbereiten. Melody Haase ließ sich zum Beispiel operieren und Neuankömmling Natalia Osada nahm extrem ab.

Seit Donnerstag ist Natalia Osada (27) in der neuen Staffel von „Adam sucht Eva“ im TV zu sehen. Für die Nackt-Kuppelshow hat sich der Reality-TV-Star vorbereitet - zumindest, was die Optik angeht. Insgesamt 15 Kilogramm sind gepurzelt: „Von 65 auf 50 Kilo“, verrät Natalia der „Bild“. Die 27-Jährige erklärt weiter, wie sie das geschafft hat: „Ich habe in den letzten Monaten komplett auf Kohlehydrate verzichtet und trinke auch seit einem Jahr keinen Alkohol mehr.“

Für „Adam sucht Eva“ speckte Natalia Osada ab

Grund für die Diät war „Adam sucht Eva“. „Wenn man an so einem Projekt teilnimmt, dann will man sich natürlich von der besten Seite präsentieren und bringt sich in Form“, sagt sie. Noch mehr Kilos wolle sie aber nicht verlieren. „Ich finde mich mittlerweile schon zu dünn [...]“, gibt die Ex-Promi-Big-Brother-Kandidatin zu. Auch Melody Haase (23) hat für die Dating-Show ihr Äußeres verändert, jedoch durch mehrere Schönheits-OPs. 

Natalia Osadas Traumfigur könnt ihr heute Abend bei „Adam sucht Eva“ um 22.15 Uhr, auf RTL bewundern.