• Home
  • Artikel
  • Linda Hamilton wieder als „Sarah Connor“: Sie spielt im neuen „Terminator“ mit
20. September 2017 - 09:32 Uhr / Alina Wiedemann

Arnold Schwarzenegger ist auch mit dabei

Linda Hamilton wieder als „Sarah Connor“: Sie spielt im neuen „Terminator“ mit
Linda Hamilton

Linda Hamilton als die taffe Action-Heldin „Sarah Connor“

Mit den „Terminator“-Filmen gelang ihr der große Durchbruch. Linda Hamilton wurde zur gefeierten Actionheldin. Jetzt wird sie für einen dritten Teil der Saga zurückkehren.

Als „Sarah Connor“ in den ersten zwei „Terminator“-Filmen wurde Linda Hamilton (60) weltberühmt. Die Regie bei den ersten zwei erschienen Actionkrachern führte damals James Cameron (63). Im Juli wurde nun bekanntgegeben, dass er wahrscheinlich einen weiteren „Terminator“ drehen wird. 

Wie „The Hollywood Reporter“ berichtet, hat der Filmemacher bestätigt, dass Linda Hamilton und Arnold Schwarzenegger (70) in beiden Teilen des neuen Films sein werden. Hamilton wird allerdings nicht die Hauptrolle spielen. Diese soll von einer jungen Schauspielerin übernommen werden.

Wie Hamilton war Cameron nur an den ersten zwei „Terminator“-Filmen beteiligt und hat sich aus den 2003, 2009 und 2015 erschienen Teilen herausgehalten. Deshalb wird sein neuer Film eine Weiterführung vom 1991 erschienen „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ sein.