• Home
  • Artikel
  • Königin Elisabeth II. und Prinz Philip: Vor 70 Jahren verlobten sie sich
10. Juli 2017 - 16:16 Uhr / Lara Graff

Die Queen feiert ihre Platinhochzeit

Königin Elisabeth II. und Prinz Philip: Vor 70 Jahren verlobten sie sich
Queen Elisabeth Prinz Philip

Queen Elisabeth und Prinz Philip nach ihrer Verlobung

Es ist ein großes Jahr für Queen Elizabeth und Prinz Philip. Gleich mehrere gemeinsame Meilensteine feiert das Paar dieses Jahr. Allen voran ihre Verlobung, die im Juli vor 70 Jahren stattfand.

Königin Elisabeth II. (91) und Prinz Philip (96) feiern dieses Jahr einen Meilenstein ihrer Ehe: vor 70 Jahren verlobten sich die Beiden. Diesen November feiert das Paar außerdem ihre Platinhochzeit.

1939 verliebte sich die damalige Prinzessin Elisabeth in den Marineoffizier Philip, der auch ihr Cousin dritten Gerades ist. Am 10. Juli 1947 wurde die Verlobung der Beiden bekannt gegeben, nachdem die Queen von einem Staatsbesuch in Südafrika zurückkehrte. Am 20. November 1947 folgte die Hochzeit in der Westminster Abbey. Fünf Jahre später wurde Elisabeth zur Königin gekrönt. Gemeinsam hat das Paar vier Kinder: Prinz Charles (68), Prinzessin Anne (66), Prinz Andrew (57) und Prinz Edward (53). Auch mehrfache Groß- und Ureltern sind Elisabeth und Philip bereits.

Prinz Philip zieht sich offiziell zurück

Aufgrund gesundheitlicher Probleme gab der 96-jährige Herzog von Edinburgh dieses Jahr bekannt, dass er im Herbst in den Ruhestand gehen wird. Bis dahin wird er seine Frau weiterhin zu wichtigen Veranstaltungen begleiten. An ihrer Goldenen Hochzeit 1997 sagte die Queen über Philip: „Er stärkt mir schlichtweg seit Jahren den Rücken.“