• Home
  • Artikel
  • Jennifer Lawrence: Angetrunkener Spaß im Wiener Stripclub „Beverly Hills“
18. Mai 2017 - 12:44 Uhr / Manuela Hans

Während den Dreharbeiten zu „The Red Sparrow“

Jennifer Lawrence: Angetrunkener Spaß im Wiener Stripclub „Beverly Hills“

Jennifer Lawrence hatte in dem Stripclub „Beverly Hills“ in Wien sichtlich Spaß. Die Schauspielerin tanzte auf der Bühne und ließ am Ende sogar ein paar Hüllen fallen. Nun äußert sie sich zu den Schlagzeilen.

Jennifer Lawrence (26) befindet sich momentan in Wien. Dort steht sie für ihren neuen Film „The Red Sparrow“ vor der Kamera und zeigt ein weiteres Mal, wie ein Video von dem Abend am 27. April 2017, das auf „Radar Online“ hochgeladen wurde, zeigt. Auf ihrer Facebook-Seite nimmt Jennifer Lawrence nun Stellung dazu und betont: „Niemand möchte vom Internet daran erinnert werden, wie er versucht hat, an einer Stripperstange zu tanzen. Einer meiner besten Freunde feierte Geburtstag und ich habe für ein paar Sekunden meine Paranoia abgelegt und Spaß gehabt.“

Für den Spaß, den Jennifer dabei hatte, will sie sich auch nicht entschuldigen, wie es in dem Eintrag weiterheißt.