• Home
  • Artikel
  • Janina Uhse: So reagieren die Fans auf ihre letzten Szenen
28. Juli 2017 - 09:22 Uhr / Sophia Beiter

GZSZ-Aus von „Jasmin Flemming“

Janina Uhse: So reagieren die Fans auf ihre letzten Szenen
Janina Uhse

Janina Uhse

Am 26. Juli flimmerte die letzte GZSZ-Folge mit Janina Uhse alias „Jasmin Flemming“ über die Fernsehbildschirme. Viele Fans sind unendlich traurig darüber, dass die hübsche 27–Jährige die beliebte Daily-Soap verlassen hat. Janinas letzte GZSZ-Szenen fand die meisten unglaublich emotional und berührend und viele konnten sich auch die ein oder andere Träne nicht verkneifen.

Fast ganze zehn Jahre lang war Schauspielerin Janina Uhse (27) ein Teil der erfolgreichen Serie GZSZ. Die hübsche Brünette gehörte zu den beliebtesten Darstellern der Daily-Soap und Fans liebten den von ihr verkörperten Charakter „Jasmin Flemming“. Nun will Janina andere Wege gehen und deswegen war am 26. Juli 2017 die letzte GZSZ-Folge mit „Jasmin“ zu sehen. Fans erwarteten Janinas letzte Szenen bereits seit Wochen mit Spannung und wurden nicht enttäuscht.

Für ihre letzten Dreharbeiten durften Janina und ihre Serienkolleginnen Ulrike Frank (48) alias „Kathrin Flemming“ sowie Anne Menden (31) alias „Emily Höfer“ nach Venedig reisen. Der Abschied sowohl von Mama „Kathrin“ als auch Freundin „Emily“ war für „Jasmin“, die ein neues Leben in New York erwartet, richtig schwer. Es folgten emotionale Szenen, bei denen auch immer wieder Tränen kullerten. Und auch die meisten Fans waren vom berührenden Abschied „Jasmins“ richtig bewegt. Auf Instagram und Facebook tauschten sie sich über die letzte Szene aus.

Viele GZSZ-Fans weinten

Alles in allem war ein Großteil der GZSZ-Fans zufrieden mit Janinas Abschiedsszene. Manche hätten sich zwar eine längere Szene gewünscht, doch die meisten zeigten sich auf den sozialen Netzwerken sehr ergriffen von der emotionalen Folge. So schrieb ein Fan: „Die Folge von GZSZ heute war sehr traurig, emotional und auch sehr schön alles zusammen. Ich hab voll geheult, als ‚Jasmin’ mit dem Taxi weggefahren ist.“

Auch anderen eingefleischten Fans erging es ähnlich. Viele fanden außerdem auch das Gespräch mit „Emily“ auf dem Balkon sehr herzergreifend. Ein Fan meinte: „Ich musste echt weinen bei den letzten Folgen mit dir. Besonders gestern, wo du mit ‚Emily’ geredet hast. Das war so traurig. Du wirst sehr fehlen bei GZSZ.“ Und ein anderer schrieb: „Bin gerade bei der Dienstagfolge, als ihr in Venedig wart. Gerade die Stelle mit dir und ‚Emily’ auf dem Balkon - da war jede Träne so was von echt, oder? Musste mir gerade selber ein paar Tränchen verdrücken.“

Was allen Fans gemeinsam ist: Sie sind unendlich traurig und teilweise auch enttäuscht, dass Janina nach so vielen Jahren die Serie verlässt. Manche Fans hoffen außerdem auch auf ein Comeback. So meinte ein Fan hoffnungsvoll: „Bleib so wie du bist. Du wirst deinen Weg gehen und vielleicht wird es ja ein Comeback bei GZSZ geben. Das wäre sehr schön.“