• Home
  • Artikel
  • „In aller Freundschaft“: Das passiert in der heutigen Folge
24. Oktober 2017 - 16:00 Uhr / Selina Jüngling

„Dr. Heilmann“ bekommt eine attraktive Nachbarin

„In aller Freundschaft“: Das passiert in der heutigen Folge

Lässt „Dr. Roland Heilmann“ nach dem Tod seiner Frau „Pia“ endlich wieder eine neue Frau in sein Leben? Seine attraktive Nachbarin „Kerstin Heller“ ist zumindest auf einem guten Weg, das Herz des Arztes zu erobern. Währenddessen hat „Dr. Maria Weber“ mit einer Jugendlichen zu tun, die ständig zusammenbricht.

„Dr. Roland Heilmann“ (Thomas Rühmann, 62) verarbeitet immer noch den Tod seiner Frau „Pia“, als plötzlich „Kerstin Heller“ (Rike Schäffer, 40) in sein Leben tritt. Die attraktive Brünette ist seine Nachbarin und hat sich blöderweise ausgeschlossen. Gut, dass „Dr. Heilmann“ zur Stelle ist und die Tür eintritt. Für ihn springt dann auch gleich ein Date mit der Nachbarin heraus. 

Nachwuchsmodel „Sina“ hat Ohnmachtsanfälle 

„Dr. Maria Weber“ (Annett Renneberg, 39) hat unterdessen in der Sachsenklinik allerhand zu tun. „Sina“ (Lina Keller, 17), ein junges Möchtegern-Model, bricht mehrmals zusammen. Ihre Mutter „Marlene Weigand“ (Tina Ruland, 51) vermutet, dass sie zu wenig isst, um ihren Model-Traum zu erfüllen. Da die Befunde unauffällig sind, soll „Sina“ für einen Tag ein EKG tragen, das ihre Herzfrequenz überwacht. Dieses reißt sie sich jedoch herunter, als sie in der Schule deswegen heruntergemacht wird. 

Die neue Folge von „In aller Freundschaft“ läuft am Dienstag, um 21.00 Uhr in der ARD.