• Home
  • Artikel
  • „Grey’s Anatomy“: Wie lange wird die Kult-Serie noch laufen?
9. November 2017 - 10:33 Uhr / Alina Wiedemann

Serien-Aus ohne Ellen Pompeo

„Grey’s Anatomy“: Wie lange wird die Kult-Serie noch laufen?

Arztserien sind meist sehr erfolgreich und beliebt bei den Zuschauern. Doch „Grey’s Anatomy“ hat es geschafft, sich zwischen den vielen verschiedenen Serien einen besonderes Platz zu erkämpfen. Seit 2005 läuft die Drama-Serie im Fernsehen. Jetzt wurde über das Ende der Ärzte des „Grey Sloan Memorial Hospital“ gesprochen.

Die Ärzte aus „Grey's Anatomy“ fesseln die Fans seit über zwölf Jahren mit spannenden medizinischen Notfällen und Beziehungsdramen. Die Serie wäre jedoch nicht so erfolgreich ohne ihre Hauptfigur und Namensgeberin „Meredith Grey“ alias Ellen Pompeo (48) und den Ideen von Shonda Rhimes (47). Am 9. November 2017 wird die 300. Episode der Dramaserie ausgestrahlt und viele fragen sich natürlich, wie lang die TV-Show noch weitergeht. 

„Grey’s Anatomy“ nicht ohne „Meredith Grey“

Ellen Pompeo ist das Herz der Serie, denn ihre Figur ist seit Beginn mit dabei. „Meredith Grey“ hat bereits viele Familienmitglieder und die Liebe ihres Lebens „McDreamy“ alias Patrick Dempsey (51) verloren. Dennoch ist sie die wichtigste Figur der Serie. Also ist es kein Wunder, dass Shonda Rhimes jetzt verkündet hat, dass die TV-Show nicht ohne Ellen Pompeo weitergeführt wird. 

Im Interview mit „Entertainment News“ sagte die Drehbuchautorin: „Ellen und ich haben einen Pakt, solange sie Teil der Show sein möchte, werde ich die Show machen. Die Show existiert also so lange, wie wir sie machen möchten. Wenn sie (Ellen) aufhören möchte, hören wir auf.“ Es hängt also alles von Ellen Pompeo ab. 

Der Quarterback und der Coach 

Auch die Kollegen der zwei Powerfrauen haben im Interview mit „Entertainment News“ nur bewundernde Worte für Pompeo und Rhimes übrig. Jason George (45, „Ben Warren“) bezeichnete sie als den guten Quarterback und Coach, die jedes Team braucht. 14 Staffeln von „Grey’s Anatomy“ gibt es bereits und wie es aussieht, können sich die Fans auf neue Folgen freuen, solange Ellen Pompeo ihre definierende Rolle als „Meredith Grey“ weiterspielen möchte.