• Home
  • Artikel
  • Cannes 2017: Susan Sarandon stiehlt allen die Show
18. Mai 2017 - 09:01 Uhr / Marion Wierl

In sexy smaragdgrüner Samtrobe

Cannes 2017: Susan Sarandon stiehlt allen die Show

Es ist eine Kunst, auf dem roten Teppich gut auszusehen und Geschmack zu beweisen. Es ist aber eine noch weit höhere Kunst ausnahmslos alle Blicke des Abends auf sich zu ziehen. Susan Sarandon beherrscht beides in Perfektion. Die 70-Jährige begeisterte alle bei der Eröffnungsvorstellung der diesjährigen 70. Filmfestspiele in Cannes.

Schulterfrei, ein phänomenales Dekolleté und ganz viel Bein. Das Ganze in smaragdgrünem Samt gehalten und mit einer lässigen Sonnenbrille gekrönt. So rockte Susan Sarandon (70) am 17. Mai bei der Eröffnungsvorstellung „Ismael’s Ghost“ von Regisseur Arnaud Desplechin (56), auf den 70. Filmfestspielen in Cannes den roten Teppich, und stahl damit allen die Show. Das Kleid von Alberta Ferretti (67) schmeichelte der Hollywood-Legende sehr. In Kombination mit ihrer lässig-coolen Art begeisterte Susan nicht nur die Fotografen des Abends.

Die 70. Filmfestspiele in Cannes dauern noch bis zum 28. Mai an und werden bestimmt noch so manchen tollen Star-Auftritt bereithalten. Susan Sarandon jedenfalls hätte den Startschuss für das diesjährige Star-Aufgebot nicht besser machen können.