• Home
  • Artikel
  • „Berlin - Tag und Nacht“: Kim sieht rot und geht auf Jacky los
7. November 2017 - 15:29 Uhr / Selina Jüngling

Die Situation eskaliert

„Berlin - Tag und Nacht“: Kim sieht rot und geht auf Jacky los

Kim hat es momentan nicht leicht bei „Berlin - Tag und Nacht“. Von ihren ehemaligen Freunden Nik, Pascal und Jacky wird sie in der Schule ständig gemobbt. Jetzt wird es ihr zu viel und sie geht auf Jacky los!

Nachdem das Liebesdreieck zwischen Nik, Kim und Pascal katastrophal endete, ist die jüngere Generation von „Berlin - Tag und Nacht“ nicht gut auf Kim zu sprechen. Sie hatte Pascal verführt, als er unter Drogen stand, obwohl sie mit Nik zusammen war. Damit zerstörte die Schülerin ihre Freundschaft. Seitdem wird sie von ihrer ehemaligen Clique in der Schule regelmäßig fertiggemacht

Das Mobbing ging jetzt sogar so weit, dass Jacky ein Sexvideo von Kim und Nik veröffentlichte. Alles zu viel für die 16-Jährige! In der Schule geht sie wütend auf Jacky los und fängt eine Prügelei an.  

Wie diese ausgeht, seht ihr heute um 19.00 Uhr bei „Berlin Tag und Nacht“ auf RTL II