• Home
  • TV & Film
  • TLC holt Veronica Ferres für Crime-Format „Married with Secrets“
21. Juni 2018 - 18:02 Uhr / Tina Männling
Die neue Crime-Serie

TLC holt Veronica Ferres für Crime-Format „Married with Secrets“

Veronica Ferres

Veronica Ferres

Der Frauensender TLC bekommt für ein neues Format Unterstützung von Veronica Ferres. Die Schauspielerin wird die Moderation der neuen Crime-Serie „Married with Secrets“ übernehmen.

Ab Oktober wird der Sender TLC in Deutschland eine neue Crime-Sendung mit dem Namen Married with Secrets“ ausstrahlen. Schauspielerin Veronica Ferres (53) übernimmt dabei die Moderation des Formates. Married with Secrets“ wird im amerikanischen Fernsehen schon seit 2016 ausgestrahlt und soll nun auch im deutschen Fernsehen laufen.  

Veronica Ferres wird bald heiraten!

Veronica Ferres übernimmt die Moderation

Veronica Ferres, die mit dem „Höhle der Löwen“-Investor Carsten Maschmeyer (59) verheiratet ist, wird ab Oktober durch das Format führen. In der neuen Sendung wird es um echte Kriminalfälle gehen. Beziehungen, bei denen ein Ehepartner ein geheimes zweites Leben führt und teilweise düstere Geheimnisse in sich trägt. Diese Geheimnisse führen den Partner auf die schiefe Bahn oder veranlassen ihn sogar zu Mord.

Insgesamt soll es 18 Folgen von „Married with Secrets“ geben. Ab dem 13. Oktober wird die Serie immer samstags um 21:15 Uhr auf TLC zu sehen sein.