Thema Tag

The Marvelous Mrs. Maisel

Alex Borstein und Rachel Brosnahan in „The Marvelous Mrs. Maisel“

2017 startete „The Marvelous Mrs. Maisel“ auf Amazon Prime und begeistert seither die Zuschauer. Die Serie umfasst drei Staffeln und 26 Folgen und spielt in den 50ern und 60ern.

In „The Marvelous Mrs. Maisel“ geht es um „Miriam 'Midge' Maisel“, eine Hausfrau, die ihr Talent für Stand-up-Comedy entdeckt und beschließt, eine Karriere als Kabarettistin zu beginnen. Auch wenn ihr Umfeld dem Plan eher skeptisch gegenüben steht, lässt sich die junge Frau nicht unterkriegen und stellt sich in einem Comedy-Club in Greenwich Village auf die Bühne.

Gleich nach der Veröffentlichung wurde „The Marvelous Mrs. Maisel“ mit mehreren Preisen ausgezeichnet und erhielt unter anderem einen Golden Globe für die Beste Serie – Komödie/Musical und acht Emmys.

Die Besetzung von „The Marvelous Mrs. Maisel“

  • Rachel Brosnahan ist „Miriam 'Midge' Maisel“
  • Alex Borstein ist „Susie Myerson“
  • Michael Zegen ist „Joel Maisel“
  • Tony Shalhoub ist Abraham „Abe“ Weissman
  • Marin Hinkle ist „Rose Weissman“
  • Kevin Pollak ist „Moishe Maisel“

Witziges Wissen

  • Rachel Brosnahan („Midge Maisel“) trägt in der Serie eine Perücke.
  • „Gilmore Girls“-Schöpferin Amy Sherman-Palladino führte bei der Serie Regie und schrieb das Drehbuch.
  • Alex Borstein („Susie Myerson“) spielte bei „Gilmore Girls“ die Harfenistin „Drella“.