• Es gibt nochmal Nachzügler im „Sommerhaus der Stars“
  • Das neue Paar fackelt nicht lange ...
  • ... und weiht direkt die Dusche ein 

Vanessa Mariposa und Diogo Sangre ziehen als neues Paar ins „Sommerhaus der Stars“ ein. Die beiden sind dafür bekannt, keine Kinder von Traurigkeit zu sein. Wie offen sie ihren Gelüsten vor der Kamera nachgehen können, bewiesen Vanessa und Diogo bereits bei „Ex on the Beach“.

„Das Sommerhaus der Stars“: Vanessa und Diogo haben Sex

In Folge 7 von „Das Sommerhaus der Stars“ mischen Vanessa und Diogo das Promi-Feriendomizil in Bocholt ordentlich auf. Doch nicht nur als Nachrücker machen die neuen „Sommerhaus der Stars“-Kandidaten auf sich aufmerksam, sondern auch mit ihrer Dusch-Performance. 

Das „Sommerhaus“-Bad ohne Tür bietet nicht sonderlich viel Raum für Privatsphäre. Doch Diogo und Vanessa scheinen Optimisten zu sein. „Schatz, hier ist keine Kamera. Wir können eigentlich nackt duschen“, stellen das Fitnessmodel begeistert fest. 

Auf Worte folgen Taten und so dürfen sich Zuschauer in „Sommerhaus“-Folge 7 freuen, Vanessa und Diogo dabei zuzusehen, wie sie ihre Badeklamotten ablegen. Der Duschvorhang verhindert zwar, dass man nicht mehr zu sehen bekommt, als man muss, doch die Geräuschkulisse spricht für sich.

Auch interessant: 

Was Vanessa und Diogo zum Sex unter der Dusche zu sagen haben, erfahrt ihr in einer neuen Folge von „Das Sommerhaus der Stars“ am Mittwoch um 20.15 Uhr auf RTL oder bereits vorab auf RTL+.