Thema Tag

MTV EMA

Camila Cabello bei den MTV EMAs

Der MTV EMA sind nicht nur ein begehrter Preis unter den Musik-Stars, auch für Zuschauer ist die jährliche Veranstaltung immer ein Spektakel. Lady Gaga, Camila Cabello und The Weeknd zählen zu den Gewinnern.

Seit 1994 werden bei den MTV Europe Music Awards, kurz MTV EMAs, die herausragendsten Musiktalente, hauptsächlich aus Europa, ausgezeichnet.

Diese Auszeichnungen, die jährlich von MTV verliehen werden, haben sich zu einer beliebten Award-Show entwickelt, bei der in den letzten Jahren auch das Publikum die Gewinner wählte!

Seit ihren Anfängen in den 1990er Jahren wurden die MTV EMAs jedes Jahr in einer anderen europäischen Stadt veranstaltet. Darunter Paris, Berlin, Rom, Mailand, Dublin, London, Liverpool, Bilbao, Sevilla und Glasgow. 

Die MTV Europe Music Awards

Die MTV Europe Awards haben 16 Hauptkategorien sowie 31 Kategorien, die zur Abstimmung stehen. Zu den Künstlern, die bei diesen Awards ausgezeichnet wurden, gehören unter anderem Lady Gaga, One Direction, Ariana Grande, Oasis, The Killers, Halsey, Dua Lipa, The Black Eyed Peas und viele andere. Einige der wichtigsten Kategorien sind:

  • Bester Song
  • Bestes Video
  • Bester Künstler
  • Bester neuer Act
  • Bester Rock-Künstler
  • Bester Pop-Künstler
  • Bester Hip-Hop-Künstler

Witziges Wissen:

  • Künstler und Bands wie Justin Bieber, Katy Perry, Coldplay und Robbie Williams gehören zu den meist-nominierten der Geschichte. 
  • Erst seit 2007 können die Zuschauer für ihre Lieblingskünstler abstimmen.
  • Spanien war das erste Land, das die MTV EMAs in zwei aufeinanderfolgenden Jahren ausrichtete.
  • Der EMA ist eine Weltkugel, aus dem westlichen Teil ragt das MTV-Logo heraus.