• Der dritte Teil von „Jurassic World“ kommt ins Kino
  • Wir haben mit Jeff Goldblum gesprochen

Am 9. Juni startet in Deutschland der letzte Teil der „Jurassic World“-Trilogie in den Kinos. Der Film von Colin Trevorrow (45) unter dem Titel „Ein neues Zeitalter“ spielt in einer Welt, in der Dinosaurier nicht mehr nur auf Vergnügungsparks begrenzt sind, sondern in Freiheit neben Menschen leben.  

„Jurassic World“: Jeff Goldblum im Interview

Neben den Stars der vergangenen zwei Filme wie Chris Pratt (42) und Bryce Dallas Howard (41) feiert auch das Original-Trio sein Comeback: Laura Dern (55), Sam Neill (74) und Jeff Goldblum (69). Bei der Premiere in Köln hatte „Promipool“ die Gelegenheit, mit Jeff Goldblum über seine Rückkehr ins „Jurassic“-Universum zu sprechen: 

„Der neue Cast mit der großartigen Bryce Dallas Howard ist klasse, Colin Trevarrow ist ein fantastischer Regisseur. Ich spiele auch ein paar Szenen mit Mamoudou Athie, DeWanda Wise ist im Film spektakulär. Und meine alten Freunde Laura Dern und Sam Neill – das war einfach großartig, wieder mit ihnen zu arbeiten. Ich habe es echt geliebt“, erklärte er.  

Was Jeff Goldblum uns noch verraten hat, erfahrt ihr oben im Video

Auch interessant: