• Home
  • TV & Film
  • „Let's Dance“: So sind die Quoten der neuen Staffel

„Let's Dance“: So sind die Quoten der neuen Staffel

„Let's Dance“-Show eins
1. März 2020 - 10:48 Uhr / Hannah Kölnberger

„Let's Dance“ ist kürzlich in eine neue Staffel gestartet. Viele Fans der RTL-Serie haben darauf schon gespannt gewartet und verfolgen die Stars beim Erlernen der Tänze. Auch die Quoten zeigen, wie beliebt das Format beim Publikum noch immer ist. Die Werte der neuen Folgen sind so gut wie lange nicht mehr.

Am 21. Februar startete „Let's Dance“ mit neuen Folgen. Auch bei der bereits 13. Staffel scheint das Interesse des Fernseh-Publikums nicht abzureißen. Ganz im Gegenteil: Die Quoten der neuen Staffel sind deutlich besser als die der Staffel im vergangenen Jahr.

„Let's Dance“ 2020: Das waren die bisherigen Quoten

Bereits die Kennenlern-Show „Wer tanzt mit wem?“ am 21. Februar konnte einen Zielgruppen-Marktanteil von 26,5 Prozent einfahren. Laut „Quotenmeter“ sahen über viereinhalb Millionen Zuschauer die erste Folge der 13. Staffel. Damit verzeichnete das Tanz-Format einen neuen Rekord. Die guten Quoten rissen auch danach nicht ab.

Die erste reguläre Episode der RTL-Show lockte 4,61 Millionen Menschen vor den Fernseher und konnte sich mit einer Gesamtquote von 18,4 Prozent noch einmal um 2,1 Prozentpunkten steigern. Der Zielgruppen-Marktanteil lag mit 24,8 Prozent und 1,75 Millionen Zuschauern zwischen 14- und 49 Jahren zwar etwas unter dem Wert der vorherigen Woche, machte RTL aber dennoch zur klaren Nummer eins beim jungen Publikum. Im Vergleich zum Vorjahr steigerte „Let's Dance“ sich bei gleicher Folge um fast fünf Prozentpunkte.

„Let's Dance“: Darum ist die aktuelle Staffel so beliebt

Wie „Quotenmeter“ berichtet, lief es abgesehen von der Kennenlern-Show im März 2019 zuletzt im Juni 2016 besser, als bei dem Staffelfinale etwas über fünf Millionen Zuschauer einschalteten. Die Paare der neuen Staffel von „Let's Dance“ 2020 scheinen beim Publikum sehr gut anzukommen. Laura Müller (19), Ilka Bessin (48) und Co. locken so viele Zuschauer des Formates vor der Fernseher, wie schon lange nicht mehr.

Auch eine Rolle dabei spielen sicherlich die Profitänzer, die sich ebenfalls zu echten Stars gemausert haben. Zwei neue Profitänzer sind in der neuen Staffel von „Let's Dance“ dabei. Vielleicht entwickeln sie auch die beiden Talente Alona Uehlin (29) und Nikita Kuzmin (22) zu Zuschauerlieblingen.