• Home
  • TV & Film
  • Eklat bei „Beauty & The Nerd“: Hat Illya allen etwas vorgespielt?

Eklat bei „Beauty & The Nerd“: Hat Illya allen etwas vorgespielt?

„Beauty & The Nerd“-Kandidat Illya
10. Juli 2020 - 09:18 Uhr / Vanessa Stellmach

Schockierende Enthüllung bei der zweiten Staffel von „Beauty & The Nerd“ auf ProSieben: Illya soll während der Show eine Freundin gehabt haben.

Illya und Kim lernten sich bei der zweiten Staffel von „Beauty & The Nerd“ auf ProSieben kennen und holten sich im Finale den Sieg. Bei der Wiedersehens-Show schockierte der Teilnehmer seine Mitstreiter: Der 21-Jährige soll schon während der Dreharbeiten eine Partnerin gehabt haben und somit gegen das Konzept der Show verstoßen haben. Das besagt nämlich, dass die Nerd-Teilnehmer Single sein müssen und möglichst wenig Erfahrung mit Frauen gehabt haben sollten.

„Beauty & The Nerd“ - Illya: Hatte er die ganze Zeit schon eine Freundin?  

Illya bestätigte im Fernsehen, dass er mittlerweile eine Beziehung führt, seine Freundin aber erst nach der Show kennengelernt habe. Seine ehemaligen Mitstreiter behaupteten jedoch etwas anderes, denn Illya soll sich nach seinem Sieg in der Show schon darauf gefreut haben, seine Freundin wiederzusehen. 

„Das heißt einfach, dass du nicht ganz ehrlich warst und wenn man bei so einem sozialen Experiment mitmacht, sollte man ehrlich sein", wurde ihm von den anderen Mitstreitern unterstellt. Besonders enttäuscht war seine Teampartnerin Kim. Sie, die zusammen mit Illya „Beauty & The Nerd“ gewonnen hat, fühlte sich hintergangen.

Dazu äußerte sich der 21-Jährige jedoch nicht weiter: „Aus rechtlichen Gründen kann ich dazu keine Aussage treffen", erklärte er.

Lesenswert:

Nach ihrer Operation: Iris Abel gibt ein Gesundheitsupdate

Muss die Hochzeit verschoben werden? Wendler & Laura klären auf

Foto sorgt für Spekulationen: Kommt dieser Ex-GZSZ-Star zurück?

„Baywatch“-Alarm! Verona Pooth im ultraknappen Badeanzug

Ab ins Wasser: Andrea Kiewel zeigt sich im Bikini

Riesen-Drama um Gerda Lewis: Verrat, Betrug und Co. - das ist vorgefallen

Sorge um erkrankte Sarah Kulka: Ist es Corona?