• Home
  • TV & Film
  • Dschungelcamp 2018: Das waren die Highlights der 12. Staffel
4. Februar 2018 - 17:32 Uhr / Sophia Beiter
Jenny Frankhauser ist Dschungelkönigin

Dschungelcamp 2018: Das waren die Highlights der 12. Staffel

Daniel Hartwich und Sonja Zietlow werden auch 2017 gemeinsam das Dschungelcamp moderieren

Daniel Hartwich und Sonja Zietlow werden auch 2017 gemeinsam das Dschungelcamp moderieren

Das Dschungelcamp 2018 ist vorbei, Jenny Frankhauser konnte den Titel für sich erringen und der australische Urwald wartet bereits auf die Kandidaten der nächsten Staffel. Nun ist es Zeit, Bilanz zu ziehen. Wir haben für euch die Highlights des Dschungelcamps im Jahr 2018

Das Dschungelcamp hat Fans auch in diesem Jahr wieder so einige unvergessliche Momente beschert. Dabei fing das Dschungelcamp 2018 gleich richtig dramatisch an. Bereits in den ersten Tagen wurde oft und gerne auf die Tränendrüse gedrückt, was die Quoten allerdings nicht heben konnte. Giuliana Farfalla (21) und Ansgar Brinkmann (48) hielten es im australischen Urwald schließlich gar nicht mehr aus und verließen das Dschungelcamp vorzeitig und freiwillig.

Matthias Mangiapane bekommt einen Heiratsantrag

Ganz anders stellte sich dagegen die Situation bei Tina York (63) dar. Die 63-Jährige fühlte sich im Dschungelcamp nie so wohl, wurde aber von den Zuschauern trotzdem bis ins Finale gewählt.

Und auch Matthias Mangiapane (34) hatte es alles andere als leicht. Er musste unzählige Dschungelprüfungen ableisten und sich immer wieder neuen und ekligen Herausforderungen stellen. Dafür erlebte er schließlich auch ein ganz besonderes Highlight. In einem Brief von seinem Partner Hubert machte ihm dieser einen Heiratsantrag, den Matthias überglücklich annahm.

Daniele Negroni: Streit um Zigaretten

Auch Daniele Negroni (22) sorgte für das eine oder andere Highlight. Er hatte eine Kakerlake im Ohr, verbrühte sich mit heißem Wasser und sorgte für zahlreiche Diskussionen um das rarste Gut der Dschungelcamper: Zigaretten! Nach einigen Regelverstößen wurden den Kandidaten die Zigaretten zunächst weggenommen. Schließlich bekamen die Raucher ihr geliebtes Suchtmittel zwar wieder zurück, doch schnell kam es zu erneuten Regelverstößen und Zigarettenabgabe. Für Daniele war das nur schwer auszuhalten!

Im Finale gab es dann jedoch Harmonie pur und Jenny Frankhauser durfte stolz als Erstplatzierte den Dschungel verlassen!