• Home
  • TV & Film
  • Das machen die Darsteller von „Dr. Stefan Frank“ heute

Das machen die Darsteller von „Dr. Stefan Frank“ heute

Sigmar Solbach in seiner Rolle als „Dr. Stefan Frank"

3. Oktober 2019 - 18:01 Uhr / Hannah Kölnberger

Er war der Arzt, dem die Frauen vertrauen: Sigmar Solbach spielte zwischen 1995 und 2001 „Dr. Stefan Frank“ in der gleichnamigen RTL-Serie. Neben ihm überzeugten auch die Co-Stars mit schauspielerischem Talent. Was aus den Darstellern wurde, erfahrt ihr hier.

Im März 1995 flimmerte die erste Folge von „Dr. Stefan Frank“ über unsere TV-Bildschirme. Mit Sigmar Solbach in der Hauptrolle feierte die Arzt-Serie sofort Erfolge und ihre Darsteller wurden im ganzen deutschsprachigen Raum bekannt. Doch was machen die Schauspieler eigentlich heute?

„Dr. Stefan Frank“: Das machen die Darsteller heute

„Dr. Stefan Frank“-Darsteller Sigmar Solbach zog sich nach der Serie aus dem TV-Business zurück . Er wollte mehr Zeit für seine Frau und für seine zweite Leidenschaft, das Segeln. Man sieht den „Dr. Stefan Frank“-Darsteller lediglich noch in Gastrollen.

Erna Waßmer stellte Haushälterin „Martha Brunnacker“ dar. Neben ihrer Rolle in der Serie stand Erna seit 1980 für „Peter Steiners Theaterstadl“ auf der Bühne. Im März 2016 starb die Schauspielerin im Alter von 82 Jahren.

Hans Caninenberg spielte die Rolle des „Dr. Eberhard Frank" in der Serie „Dr. Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen"

Hans Caninenberg spielte die Rolle des „Dr. Eberhard Frank" in der Serie „Dr. Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen"

Christiane Brammer spielte „Marie-Luise Flanitzer“. Nach dem Ende der Serie war Christiane in einigen TV-Produktionen wie „Ein Fall für zwei“ oder dem „Tatort“ zu sehen.

Claudia Wenzel mimte „Irene“. Neben ihrer Rolle in der Serie „Dr. Stefan Frank“ war sie von 2003 bis 2014 in der „Küstenwache“ zu sehen. Außerdem spielte sie die intrigante „Dr. Vera Bader“ in der ARD-Serie „In aller Freundschaft“ und war auch bei „Sturm der Liebe“ dabei.