• Home
  • Stars
  • Schon gewusst? 10 Fakten über Helene Fischer
23. September 2020 - 17:30 Uhr / Katharina Sammer

Helene Fischer ist ohne Frage eine der beliebtesten Schlagersängerinnen Deutschlands und hat mit ihren mitreißenden Texten und ihren heißen Bühnen-Shows das früher so eingestaubte Musikgenre wieder populär gemacht. Sie hat Schlager wieder sexy gemacht.

Doch selbst eingefleischte Fans von Helene Fischer wissen nicht alles über die hübsche Schlagerqueen. Hier erfahrt ihr 10 spannende Fakten über Helene, die ihr bestimmt noch nicht kanntet

Interessante Fakten über Helene Fischer 

Helene Fischer wurde in der Sowjetunion geboren. Sie kam am 5. August 1984 in Krasnojarsk in Sibirien zur Welt. Erst im Alter von vier Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Rheinland-Pfalz und wuchs dort auf.

Helene ist nicht gerade die größte Sängerin - sie misst gerade einmal 1,58 Meter. Trotzdem ist Helene Fischer eine unglaubliche Erscheinung und bei ihren Konzerten und Auftritten sind alle Augen auf sie gerichtet - nicht zuletzt wegen der sexy Bühnen-Outfits. Aber was soll man sagen: Helene kann einfach alles tragen.

Helene Fischer präsentiert sich gerne sexy

Der Schlagerstar ist eine ausgebildete Musical-Sängerin. Sie nahm vom Jahr 2000 bis zum Jahr 2003 Unterricht an der „Stage & Musical School“ in Frankfurt am Main.

Der Erfolg der Schlagerqueen scheint nicht abzureißen. Seit vielen Jahren steht sie im Rampenlicht der Bühnen und ist immer noch super beliebt. Ihr Album „Best of Helene Fischer“, das im Jahr 2010 erschien, war unglaubliche 350 Mal in den deutschen Charts. Weitere spannende Fakten über die beliebte Schlagersängerin seht ihr in der Bildergalerie.

23. September 2020 - 17:30 Uhr / Katharina Sammer

Helene Fischer ist ohne Frage eine der beliebtesten Schlagersängerinnen Deutschlands und hat mit ihren mitreißenden Texten und ihren heißen Bühnen-Shows das früher so eingestaubte Musikgenre wieder populär gemacht. Sie hat Schlager wieder sexy gemacht.

Doch selbst eingefleischte Fans von Helene Fischer wissen nicht alles über die hübsche Schlagerqueen. Hier erfahrt ihr 10 spannende Fakten über Helene, die ihr bestimmt noch nicht kanntet

Interessante Fakten über Helene Fischer 

Helene Fischer wurde in der Sowjetunion geboren. Sie kam am 5. August 1984 in Krasnojarsk in Sibirien zur Welt. Erst im Alter von vier Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Rheinland-Pfalz und wuchs dort auf.

Helene ist nicht gerade die größte Sängerin - sie misst gerade einmal 1,58 Meter. Trotzdem ist Helene Fischer eine unglaubliche Erscheinung und bei ihren Konzerten und Auftritten sind alle Augen auf sie gerichtet - nicht zuletzt wegen der sexy Bühnen-Outfits. Aber was soll man sagen: Helene kann einfach alles tragen.

Helene Fischer präsentiert sich gerne sexy

Der Schlagerstar ist eine ausgebildete Musical-Sängerin. Sie nahm vom Jahr 2000 bis zum Jahr 2003 Unterricht an der „Stage & Musical School“ in Frankfurt am Main.

Der Erfolg der Schlagerqueen scheint nicht abzureißen. Seit vielen Jahren steht sie im Rampenlicht der Bühnen und ist immer noch super beliebt. Ihr Album „Best of Helene Fischer“, das im Jahr 2010 erschien, war unglaubliche 350 Mal in den deutschen Charts. Weitere spannende Fakten über die beliebte Schlagersängerin seht ihr in der Bildergalerie.