• Natalia Wörner ist nicht nur die Frau an Heiko Maas' Seite
  • Sie ist eine erfolgreiche und etablierte Schauspielerin
  • Auch früher sah sie bezaubernd aus

Natalia Wörner (54) ergatterte in ihrer Karriere bereits einige Rollen in Serien oder TV- und Spielfilmen. Ihren Durchbruch hatte sie in den neunziger Jahren mit dem Actionthriller „Die Sieger“. Für ihre Leistungen erhielt die Schauspielerin einige Auszeichnungen. Heute ist Wörner nicht mehr von der Bildfläche wegzudenken. Man kennt sie unter anderem aus „Unter anderen Umständen“ und „Die Diplomatin“.

Dass die 54-Jährige eine echte Schönheit ist, beweist sie immer wieder bei öffentlichen Auftritten. Seit 2016 auch offiziell an Heiko Maas' Seite. Bereits früher verdrehte die Schauspielerin so einige Köpfe. Mit Sicherheit gehört sie zu den heißesten deutschen Schauspielerinnen.

Auch interessant:

So sah Natalia Wörner in jungen Jahren aus 

Alte Aufnahmen zeigen die Schauspielerin super verführerisch - mal mit einer Zigarette in der Hand, mal mit rotem Lippenstift. Die Aufnahmen entstanden im Jahr 1995. Damals stand Natalia Wörner für die ZDF-Serie „Um die 30“ vor der Kamera. 2021 erschien die Fortsetzung der Serie „Um die 50“ und auch Natalia Wörner wirkte wieder mit. 

Schon zu Beginn ihrer Karriere begeisterte Natalia Wörner mit ihrer dunklen, lockigen Mähne - dieser ist sie bis heute treu geblieben. Die Schönheit schaffte es 2011 sogar auf das Cover des „Playboys“.