• Home
  • Stars
  • „Köln 50667“: Wird Lina abtreiben?
28. März 2017 - 16:01 Uhr / Sofia Schulz
Elli will sie davon abhalten

„Köln 50667“: Wird Lina abtreiben?

Elli von  „Köln 50667“ stürzt sich in den Alkohol

Elli von „Köln 50667“ stürzt sich in den Alkohol

Achtung, Spoiler! Es geht dramatisch zu bei „Köln 50667“. Die schwangere Lina weiß nicht weiter und erkundigt sich bei ihrer Frauenärztin über eine Abtreibung. Ihre ehemalige beste Freundin Elli erfährt von Linas Termin - und versucht sie von dem Eingriff abzuhalten.

„Köln 50667“-Lina hatte es in letzter Zeit nicht leicht! Erst musste sie erfahren, dass ihr Freund Ben sie mit ihrer besten Freundin Elli betrogen hat und dann kam noch der große Schock über ihre ungewollte Schwangerschaft dazu. Das alles muss sie mehr oder weniger mit sich selbst ausmachen, denn ihre beste Freundin ist in ihren Augen der Grund allen Übels.

Als Elli Lina aufsucht, um ihr zu gestehen, dass Ben und sie ein Paar sind, erzählt Lina ihr von ihrer Schwangerschaft. Elli ist am Boden zerstört, möchte nichts mehr mit Ben zu tun haben und macht am gleichen Abend Schluss.

Als Elli dann erfährt, dass Lina bei einer Frauenärztin ist, um sich über eine Abtreibung zu informieren, fährt sie schnell dorthin. Sie will ihre ehemals beste Freundin davon überzeugen, dass eine Abtreibung nicht in Frage kommt. Doch Lina ist ganz und gar nicht erfreut darüber, dass Elli in der Praxis auftaucht und will, dass sie sofort verschwindet.

Ob sich Lina tatsächlich für einen Schwangerschaftsabbruch entscheidet und ob sie Ben endlich die Wahrheit sagt, erfahrt ihr immer werktags um 18.00 Uhr bei „Köln 50667“ auf RTL II.