Der belgische Nationalspieler

Kevin De Bruyne: Das ist seine süße Familie

Kevin De Bruyne mit seiner Familie an Weihnachten 2020

Kevin De Bruyne kämpft in der diesjährigen EM für Belgien um den Titel. Fernab des Rasens ist der Fußballspieler stolzer Papa – wir zeigen euch seine süße Familie.

Kevin de Bruyne (29) ist Fußballer und momentan für die belgische Nationalmannschaft im Einsatz. Wenn nicht gerade Europameisterschaft ist, steht der 29-Jährige für den britischen Club Manchester City auf dem Rasen. Doch auch privat ist der Kicker mehr als glücklich. Wir zeigen euch die Familie des belgischen Mittelfeldspielers.

Kevin De Bruyne ist seit 2014 mit Frau Michèle glücklich

Kevin De Bruyne ist seit 2014 mit Michèle Lacroix (27) glücklich, als die beiden sich kennenlernten. Die hübsche Blondine zählt auf jeden Fall zu den heißesten Spielerfrauen der EM 2021. Die Schönheit stammt ebenfalls aus Belgien.

Pinterest
Kevin De Bruyne und Michele Lacroix

Kevin De Bruyne hat mit Frau Michèle drei Kinder

Michèle und Kevin sind auch schon verheiratet. Die beiden gaben sich am 27. Juni 2017 in Italien das Jawort. Einen kleinen Einblick, wie romantisch die Hochzeit der beiden war, kann man dem Instagram-Profil von Kevin De Bruynes Frau entnehmen.

Auch Nachwuchs gibt es im Hause De Bruyne bereits. Söhnchen Mason Milian De Bruyne (5) kam im März 2016 zur Welt. 2018 erblickte ihr zweiter Sohn Rome (2) das Licht der Welt. 2020 folgte Töchterchen Suri. Kevin und Michèle sind ganz stolz auf ihre kleine Familie und das beweisen sie auch häufig auf ihren Instagram-Accounts.  

Seine süße Familie ist für den Belgier bestimmt ein großer Anreiz, bei der Europameisterschaft alles zu geben. Schließlich drücken Frau Michèle und seine Kinder Mason, Rome und Suri Kevin De Bruyne die Daumen.