• Home
  • Stars
  • Jens Knossalla: Vom Gameshow-Gewinner zum Moderator und Streaming-Star

Jens Knossalla: Vom Gameshow-Gewinner zum Moderator und Streaming-Star

Jens Knossalla ist seit seinem Gameshow-Sieg erfolgreicher Moderator und Streaming-Star

12. August 2019 - 16:51 Uhr / Fiona Habersack

2011 gewann Jens Knossalla die ProSieben-Show „PokerStars sucht das PokerAss“. Seither hat sich einiges bei ihm getan. Jens hat sich eine riesige Fan-Gemeinde auf „Twitch“ aufgebaut, moderiert eine Sendung nach der anderen und schnupperte sogar schon Schauspielluft.

Als „TheRealKnossi“ erobert Jens Knossalla (33) seit Jahren im Netz die Welt des Pokers. Der Erfolg des Entertainers begann 2011, als er die ProSieben-Show „PokerStars sucht das PokerAss“ als Gewinner verließ.  

Das macht Jens Knossalla seit seinem Gameshow-Sieg 2011 

Inzwischen ist „Knossi“ regelmäßig für „Pokerstars“ und „PokerToday“ tätig und auch auf dem Fernsehsender Sport1 als Moderator unterwegs. 2012 hatte Jens Knossalla im Magazin „Pokerblatt“ sogar seine eigene Kolumne „Der Knaller von Knossalla“. 

Auch als Schauspieler hat sich Jens Knossalla bereits versucht. So sah man den 33-Jährigen in kurzen Gastauftritten bei „Richter Alexander Hold“ und „Richterin Barbara Salesch“. 2013 spielte er eine Nebenrolle in der RTL-Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und erfüllte sich damit einen Jugendtraum. 

Auf „Twitch“ ist Jens Knossalla ein Star  

Im Netz hat sich Jens Knossalla über die Jahre eine beachtliche Community aufgebaut. Auf dem Streaming-Portal „Twitch“, wo er unter „TheRealKnossi“ zu finden ist, hat der Moderator schon mehr als 160.000 Follower (Stand: August 2019) und gehört zu den erfolgreichsten deutschen Streaming-Stars der Plattform. 

Seine Community steht hinter Jens und zeigt ihm das auch. So verewigten sich zwei begeisterte Fans sogar die Unterschrift des Entertainers auf der Haut und ließen sich ein geschwungenes „Knossi“ auf die Waden tätowieren.

Jens Knossalla ist begeistert: Zwei seiner Fans ließen sich die Unterschrift des Poker-Stars tätowieren