• Home
  • Stars
  • Iris Mareike Steen: Rührende Worte nach „Let's Dance“-Aus
27. Mai 2018 - 11:00 Uhr / Selina Jüngling
Erneutes Aus für den GZSZ-Star

Iris Mareike Steen: Rührende Worte nach „Let's Dance“-Aus

Iris Mareike Steen und Christian Polanc verlassen „Let’s Dance“

Iris Mareike Steen und Christian Polanc verlassen „Let’s Dance“

Iris Mareike Steen konnte ihre zweite Chance bei „Let's Dance“ nicht nutzen. Nachdem sie für den verletzten Bela Klentze nachgerückt war, folgt nun das erneute Aus. Der GSZS-Star bedankt sich auf Instagram bei ihren Fans und ihrem Tanzpartner Christian Polanc.

Bitteres Aus für Iris Mareike Steen (26) bei „Let's Dance“! Nach verweigertem Urteil von Jury-Mitglied von Joachim Llambi (53) flog die schöne GZSZ-Darstellerin eigentlich schon in Show Nummer 8 raus, durfte dann jedoch für den verletzten Bela Klentze (29) nachrücken. Seit vergangenen Freitag ist nun jedoch endgültig Schluss für Iris Mareike Steen bei „Let's Dance“.

Iris Mareike Steen dankt Fans und Christian Polanc

Auf Instagram verabschiedet sich die Schauspielerin jetzt mit rührenden Worten von der Tanzshow. Dabei dankt sie vor allem ihren Fans, die Woche für Woche für sie angerufen haben: „Ich bin so, so, so dankbar für jede Woche, die ihr mir geschenkt habt und in der ich so viel über mich und das Leben lernen durfte. Das macht mich wahnsinnig glücklich. Was für eine unbeschreiblich aufregende Zeit.

Auch für ihren Tanzpartner Christian Polanc (40) hat Iris Mareike Steen nur dankende Worte übrig. „Danke Christian Polanc – Es war unfassbar schön, mit dir tanzen zu dürfen, du toller Mensch“, schreibt sie in dem Post. Nach ihrem „Let's Dance“-Aus muss sich Iris Mareike Steen nun wieder voll und ganz auf ihre Rolle in GZSZ konzentrieren.