• Home
  • Stars
  • „Goodbye Deutschland“-Star Manuela Reimann: Sie hat 15 Kilo abgenommen

„Goodbye Deutschland“-Star Manuela Reimann: Sie hat 15 Kilo abgenommen

Die „Goodbye Deutschland“-Stars Konny und Manuela Reimann 
17. September 2019 - 10:10 Uhr / Katja Papelitzky

Der „Goodbye Deutschland“ Manuela Reimann zeigt sich super schlank auf einem Instagram-Post: Sie hat durch eine strenge Diät in nur acht Wochen 15 Kilo abgenommen!

Manuela Reimann (50) hat sich entschieden, den Kilos den Kampf anzusagen, um sich wieder rundum wohlzufühlen. Der „Goodbye Deutschland“-Star hat es in nur acht Wochen geschafft, 15 Kilo abzunehmen. Doch wie hat sie das gemacht?  

Manuela Reimann präsentierte in einem Instagram-Post ihre Figur und die Person, die ihr dabei geholfen hat. Sie zeigt sich mit einem strahlenden Lächeln und sichtlich stolz. Das Bild kommentiert sie mit folgenden Worten:  

„Ein Foto von letzter Woche mit meiner Freundin Christiane (sie ist diejenige der ich mein neues „Ich“ verdanke)...Ich war gerade nach meiner 22 stündigen Reise in Hamburg angekommen...total k.o., aber glücklich.“  

Christiane Gensel ist Fitnessexpertin und hat Manuela Reimann zur ihrer Traumfigur verholfen. Dabei war vor allem die Umstellung der Ernährung wichtig.

„Goodbye Deutschland“-Star Manuela Reimann hat stark abgenommen

Die Fans teilen die Begeisterung und bewundern den „Goodbye Deutschland“-Star für ihren Erfolg. „Wow. Du hattest schon immer eine schöne Figur. Aber wenn du dich jetzt viel wohler fühlst, klasse. Hut ab oder „Du siehst so toll aus“, lauten unter anderem die Kommentare.  

Einige Fans wünschen sich außerdem Tipps von Manuela Reimann. Die 50-jährige wünscht sich nun, ihr Traumgewicht auch zu halten.  

Manuela und Konny Reimann sind berühmte Auswanderer

Manuela Reimann ist die Frau von Konny Reimann (64), dem Kult-Auswanderer aus „Goodbye Deutschland“. Nach seiner „Goodbye Deutschland“-Zeit war er unter anderem in seiner Show „Konny Goes Wild“ zu sehen, in der er beispielsweise Besuch von Michael Wendler bekam.