Star-Profil

Chiara Ohoven

It-Girl Chiara Ohoven ist Kandidatin bei „Let's Dance“

Chiara Ohoven ist Kandidatin bei „Let's Dance“

Chiara Ohoven ist ein deutsches It-Girl, das vor allem wegen ihrer Eltern und ihres Daseins als Society-Tochter bekannt wurde. Chiara wurde zum größten Teil wegen eines Interviews bekannt, in dem sie verneinte, sich die Lippen vergrößert haben zu lassen, obwohl es offensichtlich sowar.

Chiara Ohoven ist die Tochter des MVMW-Präsidenten Mario Ohoven und der UNESCO-Botschaftern Ute-Henriette Ohoven. Chiara ist Artdirectorin bei der Zeitschrift „Der Mittelstand“, die von ihrem Vater herausgegeben wird. Schlagzeilen machte sie aber aus anderen Gründen.

Chiara Ohoven: Lippen und Interview

2002 kam ein Interview bei „Exclusiv“, in dem Chiara Ohoven mit Lippen, die eindeutig chirurgisch vergrößert wurden zu sehen war. Statt zu de Beauty-Eingriff zu stehen, verneinte Chiara aber die Frage, ob die Lippen künstlich sind. Seitdem wird sich immer wieder über das It-Girl lustig gemacht.

Chiara Ohovens Lippen-Panne verfolgt die hübsche Brünette wohl noch jahrelang. In einem Interview von 2012 beklagte Chiara selbst, dass sie das Thema bis ins hohe Alter verfolgen wird. Ihre Mutter bezeichnete den Versprecher dagegen als „den wohl größten Ausrutscher in ihrem Leben“.

Chiara Ohoven: Freund

Patrick Poprawski war Chiara Ohens Freund bis ins Jahr 2011, sie verlobten sich sogar. Die Beziehung ging aber dann wegen der Entfernung ihrer beiden Wohnorte schief. 2014 bis 2014 war Herman Ranninger Chiara Ohovens Freund.

Witziges Wissen:

  • Chiara Ohoven wurde unter anderem als deutsche Paris Hilton bezeichnet.
  • Chiara Ohoven nahm 2017 an „Let’s Dance“ teil, flog in der zweiten Runde aber raus.