• Home
  • Stars
  • „Bill Cosby Show“-Star wurde schuldig gesprochen

„Bill Cosby Show“-Star wurde schuldig gesprochen

Bill Cosby vor Gericht

Bill Cosby wurde im Missbrauchs-Prozess schuldig gesprochen. Der „Bill Cosby Show“-Star wird von mehr als 60 Frauen beschuldigt, sie missbraucht zu haben. Nun wurde ein Urteil im Fall Constand gesprochen.

Bill Cosby (80) zählte in den Achtzigern und Neunzigern zu einem der beliebtesten Schauspieler. Doch nun muss sich der Star der „Bill Cosby Show“ für seine Taten verantworten.

Von 60 Frauen wird Cosby beschuldigt, sie missbraucht zu haben. Nun wurde er im Fall Constand schuldig gesprochen und das in allen drei Anklagepunkten: Penetration ohne Einwilligung, bei Bewusstlosigkeit des Opfers und nach der Verabreichung von Medikamenten.

Bill Cosby, Bill Cosby sexuelle Missbrauchsvorwürfe, Bill Cosby Prozess, Bill Cosby Gericht

Bill Cosby steht wieder wegen angeblicher sexueller Übergriffe vor Gericht

„Bill Cosby Show“: Dem Star drohen bis zu zehn Jahre Haft

Laut CNN wurde das Strafmaß noch nicht verkündet, aber Bill Cosby drohen für jeden der Anklagepunkte bis zu zehn Jahre Haft. Er wird sie wahrscheinlich gleichzeitig absitzen. Auf Kaution durfte der Macher der „Bill Cosby Show“ das Gericht verlassen, er darf allerdings nicht mehr aus seinem Zuhause.

„Bill Cosby Show”

Die „Bill Cosby Show” lief von 1984-1992

Der „Cliff Huxtable“-Darsteller wird von 60 Frauen beschuldigt, sie missbraucht zu haben. Die Taten sind allerdings verjährt. Wie CNN berichtet, sagten fünf der Opfer im Fall Constand aus, um aufzuzeigen, dass Cosby sich schon in der Vergangenheit mit der selben Vorgehensweise an Frauen vergangen hatte.

Bill Cosby verliert nach Verurteilung die Fassung

Bill Cosby stand wieder vor Gericht, weil das erste Verfahren gegen den Schauspieler im Juni geplatzt war. Die Jury konnte sich damals nicht einigen. Auf seine jetzige Verurteilung reagierte der „Bill Cosby Show“-Star zunächst gelassen.

Als der Staatsanwalt jedoch darum bat, dass keine Kaution für den 80-Jährigen freigegeben wird, da bei ihm Fluchtgefahr bestehe, wurde Cosby wütend.

Bei "Der Bill Cosby Show" war Heathcliff Huxtable der Vater

Heathcliff Huxtable und sein Sohn Theo

„Ich habe kein Flugzeug, du Arschloch“, soll er laut CNN gerufen haben. Sein Anwalt gab bekannt, dass sie Berufung einlegen werden.