• Shirin David ist eine erfolgreiche Rapperin 
  • Ihre Karriere startete sie als YouTuberin
  • SO sehr hat sie sich über die Jahre hinweg verändert

Die Sängerin und ehemaliger YouTube-Star Shirin David feierte in den letzten Jahren als Rapperin große Erfolge. In unserem Video könnt ihr die krasse Transformation von Shirin David ansehen.

Shirin David: SO sehr hat sie sich verändert

2019 gewann Shirin David den Bambi in der Kategorie Shootingstar und feierte mit ihren Alben „Supersize“ und „Bitches brauchen Rap“ deutschlandweit mega Erfolge. Für Shirin steht neben ihrer Musik auch Fashion an oberster Stelle – die Rapperin ist immer top gestylt.

Auch die ein oder andere Schönheits-Operation hat sie schon hinter sich. Darüber redet sie unter anderem auf Instagram offen mit ihren Fans. Schon mit 19 Jahren ging sie als Social-Media-Star durch die Decke. Damals wie heute ist die Rapperin eine echte Augenweide.

Auch interessant:

Bei einigen Körperteilen hat Shirin mit OPs nachgeholfen. Sie ließ sich unter anderem ihre Nase operieren, unterzog sich einem Brazilian Butt Lift und ließ ihre Oberweite vergrößern. Ihre Brüste hat sie inzwischen wieder verkleinern lassen, wie sie im Mai 2022 auf Instagram verriet.

Die ehemalige DSDS-Jurorin steht zu ihren chirurgischen Eingriffen und plaudert in diversen YouTube-Videos über die OPs. In einem mittlerweile gelöschten Clip aus dem Jahr 2018 gab Shirin an, zum damaligen Zeitpunkt ungefähr 75.000 Euro in ihren Körper investiert zu haben.