• Angelina Kirsch ist bekanntes Curvy-Model
  • Sie präsentiert in der Öffentlichkeit selbstbewusst ihren Hammer-Body
  • Für das Männermagazin „Playboy“ würde sie sich jedoch nicht ausziehen

Wie Angelina Kirsch (33) bei „Ein Promi ein Joker“ von RTL verrät, hat der „Playboy“ schon mehrfach bei ihr angefragt. Sie habe aber immer abgesagt - und das aus einem bestimmten Grund: „Mein Papa lebt unter uns und ich glaube nicht, dass der seine Tochter im Playboy sehen möchte. Nein... Nein Papa, ich werd's niemals tun!

Angelina Kirsch wird für den „Playboy“ nicht die Hüllen fallen lassen

Während sie sich nicht für die Kamera ausziehen möchte, ist Angelina Kirsch bei anderen Themen weit weniger zurückhaltend. 

Auch interessant:

So verrät sie im Gespräch mit RTL ihre Konfektionsgröße, die 44. Unangenehm sei ihr die Frage danach nicht, aber sie findet sie „ein bisschen oldschool, weil wir sind da drüber hinausgewachsen. [...] Finde ich nicht mehr so zeitgemäß.“

Stattdessen setzt sich Angelina Kirsch, die zu den bekannten Plus-Size-Models zählt, für Body Positivity ein und zeigt sich auf Instagram immer wieder in sexy und verführerischen Outfits.