• Home
  • Videos
  • Sophia Vegas: In Deutschland wollte ihr kein Arzt die Rippen entfernen
4. Juli 2017 - 19:00 Uhr / Sophia Beiter

Sophia Vegas: In Deutschland wollte ihr kein Arzt die Rippen entfernen

Sophia Vegas hat sich im Zuge einer Schönheits-OP vier Rippen entfernen lassen. Doch deutsche Ärzte wollten den Eingriff aufgrund seiner Gefährlichkeit nicht vornehmen und deswegen reiste Sophia in die USA.

Sophia Vegas (29), die Noch-Ehefrau von Bert Wollersheim (66), hat sich vor Kurzem im Zuge einer Schönheits-OP vier Rippen entfernen lassen, um wie eine „Human Doll“ auszusehen. Doch für den Eingriff musste die Blondine einen Arzt außerhalb Deutschlands suchen, denn deutsche Ärzte verweigerten ihr allesamt den gefährlichen Eingriff. Wo Sophia ihr Beauty-Wunsch erfüllt wurde und welche schlimmen Risiken die OP tatsächlich mit sich bringen kann, seht ihr im Video.