• Home
  • Artikel
  • Rita Ora bei „The Voice“: So viele Coaches haben sich umgedreht
17. November 2017 - 11:32 Uhr / Alina Wiedemann

Könnte sie die Coaches überzeugen?

Rita Ora bei „The Voice“: So viele Coaches haben sich umgedreht

Rita Ora überraschte nicht nur die deutschen Fans mit ihrem Auftritt bei „The Voice of Germany“, auch die Coaches waren nicht in ihren Plan eingeweiht. Doch haben die Juroren bei ihr etwas Besonderes in der Stimme gehört? Hat sich wer umgedreht? Und wenn ja: Welches Team unterstützt Rita?

Rita Ora (26) ist ein Weltstar. In den Charts landet sie einen Hit nach dem anderen und auch als Schauspielerin hat die Britin bereits Fuß gefasst. Jetzt hatte sie bei „The Voice of Germany“ einen ganz besonderen Auftritt, der auch ihre Nerven flattern ließ. 

Ohne dass die Coaches es wussten, sang Rita Ora bei den Blind Auditions vor und obwohl sie ein Weltstar ist, war auch sie nicht entspannter als die anderen Kandidaten. „Ich kann nur erahnen, wie es den Talenten ergeht. Es ist richtig hart!“, gibt die Sängerin zu. Doch ihre Sorgen waren unbegründet, denn alle Coaches haben sich umgedreht

Ritas Auftritt war nicht ganz zufällig. Die Chart-Stürmerin ist Gastcoach in der aktuellen Staffel der Musikshow. Doch welchen Juror wird sie im Verlauf von „The Voice“ unterstützen? Rita Ora musste sich entscheiden und ihre Wahl fiel auf: Neu-Coach Mark Forster.