27. September 2017 - 18:01 Uhr / Alina Wiedemann

Die Idee umzusetzen ist schwerer als gedacht

BTN: Dieser Neuzugang ist ein Schwein

Es wird tierisch bei „Berlin – Tag & Nacht“: André und Leon wollen ihre zwei Traumfrauen beeindrucken und finden dabei einen neuen Freund.

André und Leon haben DIE Idee. Sie wollen ihren Freundinnen ihre Gefühle zeigen und den Mädels ein schönes Essen zaubern. Milla und Julia verstehen jedoch nicht, warum ihre Männer so sehr auf Fleisch aus dem Supermarkt stehen und machen sich über sie lustig. Das können André und Leon natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Sie haben auch schon den perfekten Plan, wie sie ihren Frauen zeigen können, was in ihnen steckt.

Die zwei Hobbyköche kaufen ein lebendiges Schwein, dass sie eigenhändig schlachten wollen. Doch das kleine Tierchen sieht lebendig eher süß statt schmackhaft aus und wächst den beiden sichtlich ans Herz. Ob Leon und André das Schweinchen wirklich schlachten und was das Tier sonst noch so anstellt, könnt ihr werktags bei „Berlin – Tag & Nacht“ um 19.00 Uhr auf RTL II sehen.