• Home
  • Videos
  • „Sturm der Liebe“: Fängt „Natascha“ eine Affäre an?
21. August 2018 - 16:01 Uhr / Franziska Heidenreiter
Zwischen „Natascha“ und „Joe“ stimmt die Chemie

„Sturm der Liebe“: Fängt „Natascha“ eine Affäre an?

Bei „Sturm der Liebe“ versucht „Natascha“ alles, um ihren Mann eifersüchtig zu machen. Wie weit wird sie dabei gehen? Außerdem spitzt sich die Situation bei „Robert“ und „Werner“ zu, bei denen es plötzlich nicht mehr um Geld, sondern um Leben und Tod geht.

Bei „Sturm der Liebe“ hat diese Woche nicht nur „Xenia“ (Elke Winkens, 48) einen teuflischen Plan, sondern auch „Natascha“ (Melanie Wiegmann, 45) hat eine Idee, wie sie „Michael“ (Erich Altenkopf, 49) eifersüchtig machen kann. Sie beginnt mit Tennistrainer „Joe“ (Matthias Brüggenolte, 39) zu flirten.

Melanie Wiegmann bei der Veranstaltung Movie Meets Media in München

Ob „Michael“ ihren Plan durchschaut und was bei „Robert“ (Lorenzo Patané, 41) und „Werner“ (Dirk Galuba, 77) schief läuft, seht ihr im Video. Die neue Folge „Sturm der Liebe“ kommt am Mittwoch um 15.10 Uhr in der ARD.