• Home
  • Videos
  • Filme, die den Körpern der Stars ernsthafte Schäden hinzugefügt haben
12. Mai 2018 - 20:58 Uhr / Lisa Klugmayer
Jennifer Lawrence, Anne Hathaway und Co.

Filme, die den Körpern der Stars ernsthafte Schäden hinzugefügt haben

Jennifer Lawrence in „Mother“. Anne Hathaway in „Les Miserables“ oder Mila Kunis in „Black Swan“. Was haben all diese Promis gemeinsam? Sie fügten ihren Körpern während der Dreharbeiten ernsthafte Schäden zu. 

Für ihre Rollen sind diese Schauspieler an ihre körperlichen Grenzen gegangen. Ob gebrochene Knochen oder besorgniserregendes Untergewicht: Für die perfekte Darstellung nahmen Jennifer Lawrence, Anne Hathaway und Co. so einiges in Kauf.

Jennifer Lawrence Red Sparrow, Jennifer Lawrence Promotour, Jennifer Lawrence London Promotour, Jennifer Lawrence Red Sparrow Promotour

Jennifer Lawrence bei der Promotour für ihren neuen Film „Red Sparrow“

Filme, die den Körpern der Stars stark schadeten

Jennifer Lawrence zum Beispiel hyperventilierte während der Dreharbeiten zum Psychothriller „Mother“ so stark, dass sie sich sogar eine Rippe ausrenkte.

Im Video haben wir euch zusammengefasst, welche ernsthaften Schäden diese Schauspieler in Kauf nahmen.