• Home
  • TV & Film
  • „ZDF Fernsehgarten“: Andrea Kiewel bringt mit Spruch Publikum zum Schweigen

„ZDF Fernsehgarten“: Andrea Kiewel bringt mit Spruch Publikum zum Schweigen

Schummel-Vorwürfe beim „ZDF Fernsehgarten“

Am 5. Mai 2019 starteten die Live-Sendungen des diesjährigen „ZDF Fernsehgartens“. Im Muttertags-Special vom 12. Mai sorgte Andrea Kiewel während der Sendung mit einer Aussage für einen kleinen Aufreger. Mehr zu Andrea Kiewels Aktion beim „Fernsehgarten“ erfahrt ihr im Video.

Fröhlich, bunt und immer gut gelaunt – das ist Andrea Kiewel (53). Die „ZDF Fernsehgarten“-Moderatorin hat immer einen lockeren Spruch parat und versteht es, das Publikum zu unterhalten. Gerade das macht sie zu einer der beliebtesten und bekanntesten Moderatorinnen Deutschlands. 

„ZDF Fernsehgarten“: Andrea Kiewel sorgt für Mini-Aufreger 

Am Sonntag, den 12. Mai, führte Andrea Kiewel die „ZDF Fernsehgarten“-Zuschauer beim Muttertags-Special durchs Programm. Als sie den Showact der Chippendales – einer berühmten Stripper-Gruppe – anmoderieren wollte, wurden wohl vor allem die weiblichen Zuschauer etwas lauter.  

Einige der Zuschauer fingen begeistert an, zu kreischen. Doch Andrea Kiewel lässt sich nicht so leicht unterbrechen. Mit einem saloppen Spruch brachte die Moderatorin die aufgebrachte „ZDF Fernsehgarten“-Menge sofort wieder zum Schweigen.