2. Mai 2018 - 08:28 Uhr / Manuela Hans
Modern-Talking-Star sitzt neben Sido

„X Factor“: Auch Thomas Anders wird Juror

Thomas Anders hat sich total verändert

Thomas Anders heute

Die „X Factor“-Jury 2018 ist komplett! Thomas Anders wird Teil der Castingshow und macht damit die Jury um Sido und Iggy von Lions Head komplett. Dabei verfolgt der Modern-Talking-Star seine ganz eigene Strategie und möchte sein Wissen aus den letzten Jahren weitergeben.

„X Factor“ feiert Comeback und kann auf eine gut gemischte Jury blicken. Thomas Anders wird Juror bei der Castingshow und neben Rapper Sido (37) und Ignacio „Iggy“ Uriate (31) von Lions Head auf Talentsuche gehen.

Der 55-jährige Modern-Talking-Star wird in der neuen Staffel der Casting-Show auf ganz bestimmte Dinge achten und möchte nicht mit seinem ehemaligen Band-Kollegen Dieter Bohlen (64) verglichen werden.

Thomas Anders wurde in den achtziger Jahren mit Modern Talking weltberühmt

Thomas Anders wurde in den achtziger Jahren mit Modern Talking weltberühmt

Thomas Anders wird Juror bei „X Factor“

„Jeder Juror hat seine eigene Einstellung und Sprache. Ich möchte ein bisschen differenziert an die Geschichte rangehen“, so Thomas Anders im „Bild“-Interview. Wie diese Herangehensweise aussehen wird, werden wir voraussichtlich im Herbst 2018 sehen. Dann soll die neue Staffel „X Factor“ mit Thomas Anders als Juror auf Sky anlaufen.