• Home
  • TV & Film
  • Wird es eine „Promi Big Brother“ Allstar-Staffel geben?
8. November 2018 - 09:15 Uhr / Lara Graff
Die besten Kandidaten könnten zurückkehren

Wird es eine „Promi Big Brother“ Allstar-Staffel geben?

Promi Big Brother Finale Jens Hilbert Sieger gewonnen

Die Teilnehmer von „Promi Big Brother“ 2017

Auch 2019 sollen die Stars und Sternchen wieder in den „Promi Big Brother“-Container ziehen. Aber in der neuen Staffel soll etwas frischer Wind in die Reality-Show gebracht werden. Im Zuge einer Allstar-Staffel könnten die unterhaltsamsten Kandidaten zu „Promi Big Brother“ zurückkehren. 

2018 ging Silvia Wollny als Siegerin von „Promi Big Brother“ hervor. Auch im nächsten Jahr wird Sat.1 wieder Promis in den Container schickt. Dabei soll sich der Sender für die neue Staffel etwas ganz Besonderes ausgedacht haben. Laut „Bild“ soll es 2019 nämlich eine „Promi Big Brother“ Allstar-Staffel geben.

„Promi Big Brother“: Kommt die Allstar-Staffel?

Für die neue Staffel von „Promi Big Brother“ sollen die besten Kandidaten der vergangenen Staffeln zusammenkommen und somit für eine spannendere Staffel als in den letzten Jahren sorgen. Gedreht wird laut „Bild“ in Mexiko. Sat.1 wollte diese Pläne bisher jedoch noch nicht offiziell bestätigen.

Menowin Fröhlich mit Jochen Schropp

Bei den Fans würde eine „Promi Big Brother“ Allstar-Staffel sicherlich gut ankommen. Kultkandidaten wie Georgina Fleur (28), Menowin Fröhlich (31) oder Nino de Angelo (54) könnten für mächtig Unterhaltung sorgen. Auch bei den „Promi Big Brother“-Gewinner der letzten Staffeln sind sicherlich einige dabei, die die Zuschauer gerne wiedersehen würden.