GZSZ-Zuwachs

Wieder neue Figur bei GZSZ: SIE spielt Freundin von „Luis"

Schauspielerin Sara Fuchs ist der Neuzugang bei GZSZ

Nach zwei Jahren ist der Charakter „Luis Ahrens“ zur beliebten Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zurückgekehrt. Auch seine Freundin kommt als neuer Zuwachs zum Cast.

  • Wieder ein neues Gesicht bei GZSZ
  • Sara Fuchs wird „Luis'“ neue Freundin spielen
  • Sie verkörpert dann „Miriam Behnke“

„Luis Ahrens“ ist kürzlich zum „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Kiez zurückgekehrt, allerdings mit einem neuen Schauspieler. Seit Kurzem schlüpft Schauspieler Marc Weimann (23) in die Rolle, nachdem sich der ehemalige „Luis“-Darsteller Maximilian Braun vor zwei Jahren von der Rolle verabschiedete.

GZSZ: „Luis'“ neue Freundin wird von Schauspielerin Sara Fuchs gespielt

Jetzt bekommt „Luis“ bei GZSZ sogar eine neue Freundin. So kommt zur GZSZ-Familie wieder eine neue Figur. Seine Freundin „Miriam Behnke“ wird von Sara Fuchs (28) gespielt. Am 30. September hat sie dort ihre TV-Premiere.

Sara Fuchs ist eine deutsche Schauspielerin, die ihre Schauspielausbildung an der Film Acting School in Köln absolvierte. Sie stand unter anderem während ihrer Ausbildung schon als Zivilpolizistin in der ZDF-Serie „Professor T.“ vor der Kamera. Nun dürfen wir sie bald als „Luis'“ Freundin bei GZSZ bewundern.

Auch interessant: