• Home
  • TV & Film
  • Wie Victoria Swarovski: Auch Sylvie Meis wurde in ihren „Let’s Dance“-Anfängen kritisiert
13. März 2018 - 19:02 Uhr / Hannah Kölnberger
Nach ihrer Ablöse von Nazan Eckes 2011

Wie Victoria Swarovski: Auch Sylvie Meis wurde in ihren „Let’s Dance“-Anfängen kritisiert

Nach ihrem Moderations-Debüt bei „Let’s Dance“ musste sich Victoria Swarovski harter Kritik der Zuschauer stellen. Doch damit ist die 24-Jährige nicht allein. Denn auch Vorgängerin Sylvie Meis gelang bei den Fans der Sendung kein guter Start. Sie ersetzte 2011 Nazan Eckes und führte sieben Jahre durch die RTL-Tanzshow.

Victoria Swarovski (24) gab am vergangenen Freitag ihr Moderations-Debüt bei „Let’s Dance“. Bei den Fans konnte sie aufgrund einiger Verhaspler und Versprecher nicht punkten und muss dafür fiese Kritik einstecken. Doch damit ist sie nicht allein.

Wie Victoria Swarovski: Sylvie Meis nach der Ablöse von Nazan Eckes

Sylvie Meis (39) führte sieben Jahre lang durch die „Let’s Dance“-Shows. 2011 löste sie Vorgängerin Nazan Eckes (41) ab. Somit musste auch Sylvie in große Fußstapfen treten. Ebenso wie bei Victoria stieß das nicht bei allen Fans auf Zustimmung.

Was die „Let’s Dance“-Zuschauer damals an Sylvie auszusetzen hatten, erfahrt ihr im Video.

Victorica Swarovski bei Let's Dance, Victoria Swarovski Moderation Let's Dance, Victoria Swarovski Moderatorin bei Let's Dance, Victoria Swarovski Kritik für Moderation, Victoria Swarovski und Daniel Hartwich, Daniel Hartwich, Let's Dance Moderation

Victoria Swarovski musste nach ihrem Moderations-Debüt bei „Let's Dance“ viel negative Kritik einstecken