• Home
  • TV & Film
  • Wie bitte? Nach kurzer Rückkehr verlässt GZSZ-Star Serie schon wieder

Wie bitte? Nach kurzer Rückkehr verlässt GZSZ-Star Serie schon wieder

Senta-Sofia Delliponti kam zu GZSZ zurück
10. September 2020 - 10:25 Uhr / Tina Männling

Dieser Abschied dürfte die GZSZ-Fans besonders traurig stimmen. Schauspielerin Senta-Sofia Delliponti verlässt die Daily schon nach wenigen Wochen wieder. Erst im August kehrte sie als „Tanja“ zurück. 

Im Jahr 2013 stieg Senta-Sofia Delliponti (30) nach drei Jahren bei GZSZ aus, im August 2020 feierte sie ihr Comeback. Ihre Figur „Tanja“, die vor sieben Jahren nach Australien auswanderte, besuchte den Kiez, um nach ihrer Mutter „Maren“ zu sehen, die um ihren Freund „Alex“ trauert. 

Senta-Sofia Delliponti verlässt GZSZ schon wieder

Nur wenige Wochen nach ihrer Rückkehr müssen wir uns jedoch schon wieder von Senta-Sofia Delliponti verabschieden. Die Schauspielerin wird ihren letzten Auftritt bei GZSZ am 15. September haben. Dann verlässt „Tanja“ Berlin, um mit ihrer Band auf Tour zu gehen, wie Senta dem Sender verrät. 

Senta-Sofia Delliponti 

„Komisch, dass es jetzt schon wieder vorbei ist“, so die Schauspielerin im RTL-Interview. „Es war mir ein großes Fest, hat mir so viel Spaß gemacht. […] Ich habe mein ganzes Herzblut reingegeben“, erklärt sie.  

Da es „Maren“ nach „Alex’“ Tod inzwischen wieder besser geht, kann „Tanja“ wieder beruhigt weiterziehen. Senta-Sofia selbst widmet sich auch wieder anderen Projekten und tritt weiter unter dem Künstlernamen Oonagh als Sängerin auf. 

Ob der Auftritt in der Serie ihr letzter war, hat Senta-Sofia Delliponti noch nicht verraten. Gut möglich also, dass sie irgendwann wieder zurück zu GZSZ kommt.