• Home
  • TV & Film
  • „Wetten, dass…?“: Thomas Gottschalk kehrt zurück

„Wetten, dass…?“: Thomas Gottschalk kehrt zurück

Thomas Gottschalk

Von 1987 bis 2011 moderierte Thomas Gottschalk die legendäre TV-Sendung „Wetten, dass..?“. Nun kehrt die mittlerweile abgesetzte Show noch einmal ins Fernsehen zurück. Anlässlich Thomas’ 70. Geburtstag 2020 bringt das ZDF „Wetten, dass..?“ zurück auf die TV-Bildschirme. Mit Thomas Gottschalk als Moderator.

Wer hätte gedacht, dass „Wetten, dass..?“-Fans noch einmal „Top, die Wette gilt!“ aus Thomas Gottschalks (68) Mund vernehmen könnten?! 

„Wetten, dass..?“: Thomas Gottschalk kehrt zurück

Eine Sensation, Thomas Gottschalk kehrt wieder zu „Wetten, das..?“ zurück! Wie das ZDF gegenüber „DWDL“ am Mittwochabend bestätigt, kommt der legendäre Moderator der Spiele-Show 2020 an seinen alten Posten zurück und moderiert eine Sonderausgabe der Show.

Unterhaltungs-Chef Oliver Heidemann zu dem Mediendienst: „Der runde Geburtstag von Thomas Gottschalk steht nächstes Jahr im Mai an - und ich will es mal so ausdrücken: Wenn Sie Baggerfahrer sind und eine gute Idee haben, sollten Sie sich definitiv bewerben"

Thomas Gottschalk und Dieter Thomas Heck im Jahr 2003

Die TV-Sendung „Wetten, dass..?“ wurde im Jahr 1981 erstmals unter der Moderation von Frank Elstner ausgestrahlt. Im Jahr 1987 übernahm der sympathische Thomas Gottschalk die Moderation, die er mit einer kurzen Unterbrechung zwischen 1992 und 1993 bis 2011 fortführte. 

Nach seinem „Wetten, dass..?“-Ende wurde die Show von Markus Lanz übernommen, der allerdings keine großen Erfolge erzielen konnte. Im Jahr 2014 wurde die Show schließlich eingestellt. 

Thomas Gottschalk zog sich nach dem Moderationsende nicht aus der Öffentlichkeit zurück, er war unter anderem bei RTL tätig. In letzter Zeit machte er Schlagzeilen, weil nach 43 Jahren die Trennung von seiner Ehefrau Thea kam.